Supervision

Supervision ist ein Beratungsformat, das die Reflexionskompetenz stärkt und so die Teilnehmenden in die Lage versetzt, von Problemen zu Möglichkeiten zu gelangen. Verbunden mit dem Ziel, in der Arbeit mit Menschen „wach zu bleiben, gesund und lebendig“ (nach Winnicott 1962).

Coaching

Coaching als Beratungsform begleitet und unterstützt Personen mit Führungs- und Steuerungsfunktionen. Es zielt darauf, ihre reflexive Kompetenz zu stärken, Rollen unter immer anspruchsvolleren Bedingungen zu gestalten und Potenziale in vollem Umfang zu entfalten.

Organisationsberatung

Organisationsberatung begleitet Menschen in Organisationen mit verschiedenen Angeboten durch unruhige Zeiten. Lernend die Balance zwischen Bewegung und Stabilisierung zu finden. Ausgehend von der Überzeugung, dass jede Entwicklung einer Organisation nur über ihre Mitglieder stattfindet.

Zur Person

Seit mehr als 20 Jahren bin ich Beraterin in eigener Praxis, ausgebildet als Diplomsoziologin, Therapeutin, Supervisorin und Organisationsentwicklerin. Ich verfüge über langjährige Erfahrung in der Arbeit mit Menschen, die Veränderungsprozesse erfolgreich umsetzen, wie auch in der Arbeit mit multiprofessionellen Teams und heterogenen Gruppen. Mein persönlicher Schwerpunkt liegt auf der Begleitung von Menschen in beruflichen Konflikten und Krisen.

Diverse Zusatzausbildungen in Integrativer Therapie sowie Supervision, Organisationsentwicklung und als Education Teaching Supervisor bilden den theoretischen Rahmen meiner praktischen Tätigkeit. Ich bin Seniorcoach an der Europäischen Akademie für biopsychosoziale Gesundheit, Lehrsupervisorin am Fritz Perls Institut und Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Supervision.

Ich arbeite überzeugt mit den Konzepten des Integrativen Verfahrens, sozialwissenschaftlich fundiert für die professionelle Praxis. Darüber hinaus verfüge ich über umfassende tiefenpsychologische und psychodramatische Kenntnisse sowie über systemisches Denken. Mein umfangreiches Methoden- und Interventionsinventar stimme ich auf den jeweiligen Auftrag ab. Kunden und Kolleginnen schätzen mich als offene, analytisch denkende und konfliktfähige Person, die auch in schwierigen Situationen einen Weg findet.

Supervision

Dieses dialogische, auf Reflexion angelegte Beratungsformat, zielt auf die Weiterentwicklung der Mitarbeiterinnen in ihrer Professionalität, der sie umgebenden Organisation und auf positive Wirkungen auf das Klientensystem. Ich arbeite mit meinen Supervisanden an ihrem Zugewinn von Mehrperspektivität, dem Einnehmenkönnen verschiedener Optiken.
Dabei setze ich plurale Methoden und Techniken, wie Rollentausch, Aufstellungen, Arbeit mit dem leeren Stuhl und Techniken der Visualisierung ein. Die Wahl der Technik folgt dem Anliegen, gelingen soll das Aufheben von Blockierungen im Wahrnehmen, Erfassen und Handeln. Meine Supervision schaffen einen Sprechraum, in dem die Bewegung vom Problem zu Möglichkeit gelingen kann.

Ich biete Einzel- , Team und Gruppensupervision für Menschen in transprofessionellen und multiethnischen Teams, Abteilungen und Projektstrukturen. Ich arbeite in all den Feldern, die mit und für Menschen arbeiten und professionelle Dienstleistungen für diese erbringen.
In meiner Arbeit verbinde ich sozial- und gesellschaftswissenschaftliche Kenntnisse mit Erfahrungen langjähriger Dozentinnentätigkeit in Aus- und Weiterbildung sowie dem klinisch-psychologischen Wissen aus meiner therapeutischen Tätigkeit mit der Organsationsoptik.

Coaching

Coaching als vertrauliches Vieraugengespräch über drängende Fragestellungen und das daraus resultierende Befinden des Führungshandelns, die das offene Wort und die Spiegelung eines wohlwollenden Gegenübers brauchen. Das grundlegende Ziel besteht in der Entdeckung und Förderung Ihrer beruflichen Selbstgestaltungspotentiale. Neben der Unterstützung eines guten Selbstmanagements geht es um das Kreieren von Handlungsperspektiven, die den Rollenanforderungen Ihrer beruflichen Position gerecht werden und zu Ihnen als Person passen.
Ich bin Ihnen Sparringspartnerin im Modellieren Ihres Führungshandels und ergründe mit Ihnen die Dynamiken Ihrer Organisation. Die Analyse Ihres beruflichen Handels in Ihrer konkreten Organisation mündet in Mehrperspektivität und lässt neue Handlungsperspektiven entstehen.

Ich biete Einzelcoaching für Führungskräfte, Fachkräfte mit Projektverantwortung und Selbständige, Kleingruppencoaching in Organisationen und Institutionen sowie Projektgruppencoaching. Meine Spezialgebiete sind die Begleitung durch berufliche Krisen sowie die Unterstützung von Frauen in ihrem Führungshandeln.
Im Coaching verbinde ich mein Wissen um organisationale Prozesse mit sozialpsychologischer und interaktiver Expertise. Meine therapeutische Erfahrung bietet Ihnen das Verstehen Ihrer motivationalen Lebensthemen und stärkt die Arbeit an der Passung Ihrer Person und Rolle.

Organisationsberatung

Meine kontinuierliche und vielfältige Arbeit mit Menschen in Organisationen der Gesundheits- und Sozialwirtschaft hat mich insbesondere eines gelehrt: Die Bewältigung des permanenten Wandlungsprozesses nur gelingt, wenn das Lernpotential auf allen Ebenen erschlossen und genutzt wird. Ich biete Ihnen entsprechende Formen und Wege für die strategische Positionierung Ihrer Organisation. Sowohl für das Schaffen neuer Strukturen, z.B. die Implementierung des Prozesses von der Team- zur Projektorganisation, oder auch bei der Erarbeitung und Umsetzung neuer Funktionseinheiten.

Dieses kann erfolgen durch Strategieworkshops, Großgruppenveranstaltungen, Führungsberatung, Organisationsaufstellungen oder auch durch die Implementierung von Coaching innerhalb der Organisation. Meine Vorgehensweise beruht dabei auf der Erfahrung mit zahlreichen Prozessbegleitungen bei Restrukturierungen sowie Komplexberatungen und Teamentwicklungen.